Blog

2-Jahresfeier und Vernissage

Seit zwei Jahren kämpfen wir nun schon als Viva La Vulva für die Enttabuisierung der weiblichen* Sexualität und der Vulva. Ob mit Oben-Ohne-Fotoshoots im Burggarten oder mit einem Riesentampon vorm Finanzministerium – wir leben Feminismus künstlerisch, politisch und vor allem leidenschaftlich. Unser zweijähriges Bestehen feiern wir deshalb mit einer Vernissage am 19. September. Event-Details Wann? 19.September 2020, ab 19:00Wo? Kunstbogen Wien, […]

Sommer, Sonne, Harnwegsinfektion

Endlich Sommer. Endlich bis spät in die Nacht draußen sitzen. Endlich in der Sonne liegen und baden gehen. So schön wär’s, wenn ich nicht dauernd aufs Klo müsste. Wenn es dabei nicht unendlich unangenehm brennen würde. Wenn es sich gleich nach dem Urinieren nicht so anfühlte, als würde mir jemand zwischen die Beine treten. Dieser […]

Vulva des Monats – Alexandria Ocasio-Cortez (AOC)

Vergangene Woche wurden die heimischen Schlagzeilen wieder von einer prominenten Figur der amerikanischen Politszene dominiert: Es ist ausnahmsweise nicht Donald Trump, sondern unsere Vulva des Monats, die politische Newcomerin und demokratischer Shooting Star Alexandria Ocasio-Cortez. Vor dem Kongress, im roten Power-Suit, stellt sie sich der frauen*verachtenden, gewalttätigen Sprache, die nicht nur in den dunkelsten Ecken […]

Mehr böse Frauen* braucht die Welt

Sei ein liebes, braves Mädchen. Diesen Satz bekommen viele Frauen* schon als Kleinkind zu hören. Besonders Mädchen werden früh dazu angehalten höflich, angepasst, nett und leise zu sein. Liebenswürdigkeit wird belohnt und erwartet. Das Wort liebenswürdig bedeutet “(im Umgang mit anderen) freundlich und zuvorkommend” zu sein. Es impliziert, dass wir lediglich durch angenehmes, aufmerksames und […]

Warum mein Erscheinungsbild keine Entschuldigung für dein sexistisches Verhalten ist

Es fiel mir schwer, diesen Beitrag zu beginnen. Werden Menschen denken, dass ich nur meckern will? Was könnte das Worst-Case-Szenario sein, wenn ich mit diesem Text assoziiert werde? Nachdem aber genau diese eingepflanzten Sorgen das Problem darstellen, möchte ich mich lieber darauf konzentrieren: Wenn nur eine Frau sich gehört und verstanden fühlt und spürt, dass sie nicht […]

Vulvariety! Workshop – Ich war dabei.

Hallo alle zusammen! Am Wochenende vom 4.7. bis 5.7.2020 war ich Teil eines Workshops mit dem Titel „Vulvariety!“. Der Workshop hat mir extrem viel Kraft und Mut gegeben und meine Sicht auf viele Themen verändert. Ich werde versuchen euch einen Überblick über die Übungen, die wir gemacht haben zu geben und hoffe, dass ihr nachvollziehen […]

Auch Alleinerzieherinnen müssen keine Übermenschinnen sein!

Nicht alles ist tatsächlich so, wie es auf den ersten Blick scheint. Strukturelle patriarchale Gewalt verbirgt sich hinter den verinnerlichten gesellschaftlichen und sogar staatlich legitimierten Normen, denen wir vor lauter Betriebsblindheit so zu sagen verfallen sind. Im hier vorliegenden Fall, so schließe ich es aus persönlich Erlebtem und Berichten anderer, äußern sich die Symptome in […]

Vulva des Monats – Feminist Voices You Need To Hear

Feminismus ist eine tolle Sache. Feminismus, der Schwarze Menschen und POC nicht miteinschließt, ist es nicht, denn besonders Schwarze Frauen* haben verstärkt unter Diskriminierungen und systematischer Benachteiligung zu leiden. Wir möchten nicht so tun, als könnten wir die Probleme und Benachteiligungen, denen Schwarze Frauen* in unserer Gesellschaft tagtäglich begegnen, auch nur ansatzweise nachvollziehen. Auch wir […]

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top