Kochst du noch oder bedienst du schon?

Jahrzehntelang kämpfen Frauen gegen die systematische Unterdrückung ihres Geschlechts, die Benachteiligung in Gehaltsauszahlungen und der ständigen Sexualisierung ihres Körpers. Dass es dabei oft zu einer Dämonisierung des männlichen Geschlechts kommt, ist keine Seltenheit. Immerhin sind doch meistens Männer an der Diskriminierung der Frauen schuld, oder? NEIN, eben nicht immer.   Die Tatsache, dass Shaming und […]

Warum wir aufhören müssen über das „Unsichtbarwerden“ der Frauen im Wechsel zu reden

Wechsel – das bedeutet heute für viele Frauen lustvollen Perspektivenwechsel und hat wenig mit dem überkommen Frauenbild aus dem letzten Jahrhundert gemein.   Während in der Generation unserer Urgroßmütter Selbstbestimmung und Chancengleichheit schon deswegen kaum zur Diskussion standen, weil bis zu den 70er Jahren das Einverständnis des Ehemannes für eine Berufstätigkeit notwendig war, so sind […]

Gute Nippel, böse Nippel

Der weibliche Körper ist häufig Diskussionspunkt in der Öffentlichkeit. Er wird bewertet, sexualisiert und gleichzeitig tabuisiert. Ziemlich viel Aufruhr für etwas, dass jeder zweite Mensch mit sich führt.   Diese Story fing mit Online-Shopping an. Je nach Kontostand ein kleines bis mittelschweres Laster von mir, das heute jedoch kein Thema ist. In dem bekannten Online […]

„Die Scham ist vorbei!“

„Die Scham ist vorbei!“ – Ist sie das?   Schamlippen. So werden sie von den meisten genannt, die Lippen im Genitalbereich einer Frau*. Oder wie der Duden so schön beschreibt: „Die wulstige Hautfalte des äußeren weiblichen Geschlechtsorgans.“ Synonyme gibt Professor Google kaum her. Außer natürlich die lateinische Bezeichnung Labium pudendum. Labium steht für Lippe, pudendum […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben