Look at this Vulva: Ein Rückblick auf das Vulva Festival

Wir freuen uns riesig, dass wir Teil des „Look at this Vulva“ Festivals sein durften. Von 25.-29.Juni fand das unverschämte Festival in der Galerie „Die Schöne“ in Ottakring statt.

 

Zuallererst möchten wir uns noch einmal von ganzem Herzen bei Nina Fountedakis bedanken, die als Initiatorin des Festivals unzählige Initiativen, Organisationen und Menschen zusammengebracht hat, um sich liebevoll und aufklärend dem Thema “Vulva” zu widmen. You go girl!

Foto: Von links nach rechts, Veranstalterin Nina Fountedakis mit Ana und Sofia, von Viva La Vulva, und Katrin Thiem

 

Unser Beitrag zur künstlerischen und schambefreiten Auseinandersetzung mit der Vulva waren zwei Vulva Basteltische, bei denen Teilnehmer_innen* die Möglichkeit hatten Vulven in den vielfältigsten Facetten zu basteln.

Foto: Am Vulva-Basteltisch wird fleißig gearbeitet

 

Aus unterschiedlichsten Materialien, von Schaumgummi über Pfeifenputzer, wurden einzigartige Kunstwerke gefertigt. Jede Vulva ein Unikat. Ziel war eine kreative Auseinandersetzung mit der Vulva:

 

Wie bildet man welchen Teil ab? Welche Materialien und Farben werden verwendet? Was gehört überhaupt wo hin?

 

Wenn man sich im Alltag mit Menschen unterhält und sie bittet eine Vulva zu zeichnen, ist das Ergebnis meist nicht viel mehr als ein Kreis, welcher das Loch/die Vagina darstellt. Bei unserem Basteltisch konnten sich Teilnehmer_innen* aufklärerisch und liebevoll mit allen Teilen des weiblichen* Geschlechtsorgans beschäftigen.

 

Während des Bastelns gab es natürlich auch angeregte Gespräche über die Vulva, aber auch über Feminismus, Sex, Kunst und Politik.

 

Foto: Kollage mit Vulvakunstwerken der Teilnehmer_innen*

 

Danke, an dieser Stelle, an alle Teilnehmer_innen* die bei unserem Tisch zu Gast waren und unsere Vulva-Girlande durch ihr ganz persönliches Kunstwerk erweitert haben.

 

Zum Schluss durfte ich auch noch Teil einer spannenden Podiumsdiskussion sein. Die Diskutant_innen waren Lena Jäger vom Frauenvolksbegehren, Alisa Eresina (Empowerment Coach), Annemarie Harant von der Erdbeerwoche, Eva Teja (Sacred Femininity Coach und Viva La Vulva Gastautorin) und Sophia Dobesberger, der Schüler_innensprecherin der BAfEP De la Salle). Moderiert wurde von Marcus A. Becker.

Foto: Sofia (Viva La Vulva) spricht bei der Podiumsdiskussion

 

Wir freuen uns riesig, dass wir mit so vielen tollen Initiativen ein Teil dieses Pussy-positiven Festivals sein durften. Hier eine kurze Auflistung der beteiligten nationalen Künstler_innen* und Aktivist_innen*:

Gloria Dimmel * MMMag.ª Valentina Mitterer * Tetiana Kornieieva (UKR) * Aiko Kazuko Kurosaki * Wilde Urnatur * Michelle Verhoeks (NL) * Clito (DE) * Nina Fountedakis * Häkelbart * Olja Grubić (SL) * Rebelicious * Leo Bettinelli * Lori Malépart-Traversy (CAN) * Kollektiv Kimäre * Christian Reiner * Ina Loitzl * Alisa Hesske * Claudia Prinz * Elsa Okazaki * Josef Ka (RU) * Anna Schebrak * Sophie Merrison (DE) * Alisa Eresina * Laura Borschotzky * Kollektiv Zyklus * Claudia Cervenca * Abarga – Adventures in Rhythm and Sound * Vielma * Martina Höss * Alina Herz * Monsterfrau Lena Wicke-Aengenheyster * Marisel Orellana Bongola * Roland Bucher

Workshops: Mercedes Stampfer * Marissa Cosma Vitelli * Conny Lindner von Gefühlsecht – für einen unaufgeregten Zugang zu sexueller Bildung * Alisa Eresina

 

Die vielen Besucher_innen* und das bunte Sammelsurium an bildender und darstellender Kunst, Partizipativen Gestaltungsmöglichkeiten, Informationen, Workshops zeigt eines ganz klar: Wir sind nicht allein!

 

Damit dieser positive und offene Umgang mit der weiblichen Sexualität auch in der Gesellschaft ankommt braucht noch viel mehr Events dieser Art. Wir bleiben weiterhin laut, mutig und lustvoll!

 

Last but not least ein großes DANKE an das Viva La Vulva Team. Ohne den unermüdlichen Einsatz von Ana und Svetlana (extra aus Kärnten angreist) wäre so ein tolles Ergebnis nicht möglich gewesen. <3

Posts created 9

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top